Volker Pispers über Russland

4. Mai 2015 23:00
Mehr Videos
793
Views
   

Der großartige Kabarettist Volker Pispers führt in diesem Mitschnitt durch die Verleihung des Deutschen Kleinkunstpreises 2015 in Mainz. Er braucht dabei nicht einmal sieben Minuten um die Flüchtlingskatastrophe im Mittelmeer, die Asylantenschwemme in Deutschland, die Staatskrise in Griechenland, den alternativlosen Bürgerkrieg in der Ukraine und die Palästinenserfrage in Israel aufzuarbeiten. Nebenbei würdigt Pispers noch die große Staatsmannskunst des Bundespräsidenten der Herzen, und erklärt die Sinnhaftigkeit von Zahnpastalieferungen an Syriens Staatspräsident Assad.

Er zeigt auf, wie perfide aggressiv Russland oder der Iran in Wahrheit agieren, indem sie sich angreifen lassen. Weiters gibt Volker Pispers Beispiele, wie und wo die USA aufgrund wirtschaftlicher Interessen massiv in demokratisch gewählte Regierungen eingegriffen hat – und erläutert letztendlich die benötigten Qualifikationen um deutscher Regierungssprecher zu werden oder wahlweise einen Platz bei der Lügenpresse zu erhalten. Volker Pispers ist und bleibt ein großer Zyniker.

Zum Portrait von Volker Pispers

 

(793)