Michael Niavarani über Facebook

24. April 2015 0:20
Mehr Videos
456
Views
   

Der österreichische Kabarettist Michael Niavarani spricht über die vermeintlich wichtigen Belanglosigkeiten, die via Facebook in die Welt verbreitet werden und über „Facebook als Stasi auf freiwilliger Basis“. Um nicht als Technikverweigerer dazustehen, erklärt Niavarani dann auch noch die Vorteile der internationalen Vernetzung bei der Suche nach einem lokalen Handwerker. Absolut hörenswertes Wiener Kabarett.

Michael Niavaranis Porträt

(456)