Michael Niavarani über Wellness, Wasser und andere esoterische Themen

24. April 2015 0:38
Mehr Videos
1,833
Views
   

Auf seine unnachahmlich lebhafte Art erklärt Michael Niavarani in diesem kurzen Ausschnitt die Unsinnigkeit eines „Wach-auf-Tees“ und die Notwendigkeit eines „Ziag-Di-aus-Tees“. Er regt sich über den modernen Trinkzwang auf, auch wegen des daraus resultierenden Nachteils  durchsichtiger „Schriftfarbe“ beim winterlichen Schreiben im Schnee. Und zu guter Letzt beschreibt Nia noch, wie man verwirrtes Leitungswasser mit ein paar Steinen ganz einfach beruhigen kann. Niavarani at its best!

Michael Niavaranis Porträt

(1833)

2 Kommentare