Hagen Rether über Grönemeyer

21. April 2015 23:37
Mehr Videos
329
Views
   

Der kurze Videoausschnitt zeigt den Essener Kabarettisten Hagen Rether bei einem Auftritt im Rahmen des Prix Pantheon 2004. Scharfzüngig prangert er – wie immer am Flügel sitzend – die medienwirksam platzierte Gefühlswelt des deutschen Sängers Herbert Grönemeyer als gekonnte Selbstinszinierung aus kommerziellen Gründen an. Ganz nebenbei gelingt ihm, ganz im Stile Grönemeyers, eine bissige Charakterdarstellung des Durchschnittsmenschen.

(329)