Gerhard Polts Klassiker: „Mai Ling“

29. Juli 2015 23:09
Mehr Videos
803
Views
   

Und heute mal ein Klassiker aus dem Fundus des großartigen Kabarettisten Gerhard Polt. Der 1979 entstandene Sketch „Mai Ling“ pointiert auf deftige und abgrundtief zynische Weise die Weltsicht des kleinbürgerlichen Spießers.

Gerhard Polt alias Herr Grundwürmer sitzt neben der kürzlich für „2.785 Mark ab Bangkok Airport“ aus dem Katalog erstandenen Asiatin namens „Mai Ling“ und erklärt dem Zuschauer unter anderem die Modalitäten des Kaufs sowie die typischen Eigenschaften der Asiaten („Sie schmutzt nicht!“). Er mokiert sich leicht über den im Katalog nicht erkennbaren Gelbstich seiner Neuerwerbung („des hab i natürlich scho g’wußt, daß sie gelb sind, aber sie paßt hier sehr gut rein“) und klärt auch über andere drängende Fragen auf („Also diese Flitterwoche, die da absolviert worden ist, die hat unsere Erwartungen durchaus… Hähähä, Sie verstehen, gell!“).

Eigentlich ist Gerhard Polts Sketch zum Lachen, aber man traut sich gar nicht – ahnt man doch, dass es solche Typen wie den Herrn Grundwürmer im echten Leben tatsächlich gibt. Nicht umsonst hieß die bekannteste Fernsehserie von und mit Gerhard Polt ja auch „Fast wia im richtigen Leben“…

 

 

 

(803)