Georg Schramm über Politiker

18. Mai 2015 0:30
Mehr Videos
330
Views
   

Dieser TV-Mitschnitt aus dem Jahre 2003 zeigt den großartigen Kabarettisten Georg Schramm anläßlich der letzten Scheibenwischer-Sendung mit Dieter Hildebrandt. In seiner Paraderolle als Rentner Lothar Dombrowski spricht Schramm sich bei diesem zeitlosen Auftritt in Rage über Politik, Politiker, Medien und Gesellschaft. Er erklärt, wie die großen Medienanstalten Themen in die Politik tragen, wie Politiker nur mehr Marionetten von Lobbyisten sind und Politik zum Kasperletheater verkommt. Letztendlich bemitleidet er sich und das Publikum (in dem auch einige namhafte Politiker wie Wolfgang Thierse oder Renate Künast sitzen) dafür, dass Dieter Hildebrand uns nun alle mit „solchen Personen“ (gemeint sind die Politiker) alleine läßt.

Zum Porträt von Georg Schramm

(330)