Irgendwo im Spannungsfeld zwischen Kabarett, Schauspielerei, Pantomime und Comedy (im besten Sinne) bewegt sich das Multitalent Katalyn Bohn. Sie genau zu verorten fällt schwer, und genau davon leben ihre Bühnenprogramme. Mit absolutem Körpereinsatz singt, tanzt, parodiert sie sich Grimassen schneidend durch diverse Bühnencharaktere: Vom Girlie über die Nachrichtensprecherin, zur Yogatante, bis hin zur grantelnden Oma […]

Mehr

Wer an die Schweiz im Zusammenhang mit Kultur denkt, dem mögen Wilhelm Tell, Max Frisch und Friedrich Dürrenmatt einfallen. Doch auch in Sachen Humor hatte und hat das Volk der Eidgenossen eigene, ja höchst eigensinnige Gewächse hervorgebracht. Denkt man in der Vergangenheit an die Figur des Soldaten Läppli, so gibt es als würdige Nachfolger schon […]

Mehr

Der deutsche Liedermacher Hans Söllner ist vor allem für seine gesellschaftskritischen Lieder bekannt. Die Songs des in Bad Reichenhall geborene Musiker sind in bayerischem Dialekt geschrieben. Dabei prangert er immer wieder die zahlreichen Versäumnisse und Fehlentscheidungen der deutschen – insbesondere der bayerischen – Politik an. Bei seinen Konzerten steht er meist nur mit Gitarre und […]

Mehr

Seine Karriere war Georg Ringsgwandl nicht in die Wiege gelegt. Nicht die als Arzt und schon gar nicht die künstlerische. 1948 kommt er in einem ärmlichen Stadtteil des oberbayrischen Bad Reichenhall auf die Welt. Sein Vater ist ein kriegsversehrter Postbote, seine Mutter Hausfrau. Ringsgwandls Vater ist nicht nur körperlich, sondern auch seelisch ein Verletzter. Obwohl […]

Mehr